HR-Planung

Personalmanagementmodelle bieten einen analytischen Rahmen für die Untersuchung des Personalmanagements. Effektive Personalplanungsprozesse helfen Unternehmen, die Nutzung des Humankapitals zu optimieren und eine vielseitige Belegschaft aufzubauen. Erstellen Sie ein effektives Personalplanungsmodell mit Olapsoft.

Die Personalplanung ist ein fortlaufender, datengesteuerter Prozess, bei dem ein Unternehmen systematisch Personalressourcen einsetzt, um qualifizierte Kandidaten für offene Stellen einzustellen.
Dabei werden die wichtigsten Personalinitiativen für die nächste Zeit identifiziert, die das Unternehmen in die Lage versetzen, seine strategischen Ziele zu erreichen und einen Wettbewerbsvorteil zu wahren, ohne dass es zu Personalengpässen oder Redundanzen kommt.

Etappen des Personalplanungsprozesses

waterfall_chart Die Geschäftsstrategie und die Personalfunktionen werden für einen Zeitraum von 3-5 Jahren formuliert.
receipt_long Identifizierung von Schlüsselrollen, die für die Strategie des Unternehmens wichtig sind, und Entwicklung eines Aktionsplans für jede Gruppe von Positionen.
account_tree Analysiert interne und externe Faktoren für das Unternehmen, die den Personalbestand beeinflussen. Die Faktoren mit der höchsten Priorität werden definiert.
cases Angebot und Nachfrage nach Arbeitskräften werden ermittelt. Die Lücke zwischen Angebot und Nachfrage wird ermittelt. Die Anzahl der Mitarbeiter wird berechnet.
trending_up Es werden Aktivitäten geplant, um das gesetzte Ziel für die Zahl der Beschäftigten zu erreichen.
wifi_find Überwachung der Umsetzung der geplanten Aktivitäten. Die Effizienz wird bewertet.

HR-Planung Olapsoft-Funktionen

Planung des Personalbestands

  • Planen und simulieren Sie den Personalbestand entsprechend dem Finanzbudget und den Wachstumsprognosen.
  • Reduzieren Sie die Organisation für eine Bottom-up-Planung oder kaskadieren Sie die Organisation für ein Top-down-Szenario.
  • Berücksichtigen Sie Annahmen über Einstellungen, Entlassungen, die Dauer der Rollenbesetzung, das Verhältnis der Teamrollen und alle Kosten.
  • Legen Sie Einstellungspläne und neue Positionen oder Bewerbungen auf der Grundlage des genehmigten neuen Personalbestandsplans fest.

Strategische Personalplanung

  • Planen Sie Ihren langfristig kritischen Personalbestand auf der Grundlage von Geschäftsstrategien und Initiativen.
  • Berechnung des Personalbedarfs auf der Grundlage von Geschäftsfaktoren.
  • Prognostizieren Sie Ihren Personalbestand anhand von Annahmen über Einstellungen, Mobilität und Fluktuation.
  • Identifizieren Sie Talentlücken und bewerten Sie verschiedene Szenarien, um diese zu schließen.
  • Entwickeln Sie Strategien und Programme für das Personalmanagement, um Ihr langfristiges Talentangebot, Ihre Kompetenzentwicklung und Ihre Vermittlungsstrategien zu unterstützen.

Berechnen Sie die Arbeitsbelastung auf der Grundlage der geschäftlichen Nachfragefaktoren.
Konsolidieren Sie Zeiterfassungsbögen und Verspätungen/Abwesenheiten (Zeiterfassungsbögen).
Bestimmen Sie die Personalkapazität nach Team und Rolle.
Bewerten Sie die Auswirkungen auf die Produktivität und die Überstundenkosten, indem Sie die Produktivität als Funktion der Arbeitslast modellieren, um Lücken zu ermitteln.
Modellieren Sie Änderungen und Abwesenheiten.
Beurteilen Sie die potenziellen Auswirkungen von Fusionen und Übernahmen oder organisatorischen Reorganisationen und Umstrukturierungen.

Optimieren Sie Ihre Standortstrategie und Mitarbeiterpläne entsprechend den Bedürfnissen und Zielen des Unternehmens.
Nutzen Sie Daten Dritter über die Verfügbarkeit von Talenten und Kosten.
Modellieren Sie Szenarien für Remote-, In-Office- oder Hybrid-Arbeit.
Schätzen und prüfen Sie die Kosten, einschließlich der Reisekosten für externe Mitarbeiter und Einrichtungen in verschiedenen Szenarien.
Verfolgen Sie Mitarbeitertrends und -entscheidungen nach Land oder Region.

Simulieren und vergleichen Sie verschiedene Szenarien, um deren Auswirkungen auf KPIs, Mitarbeiterzahlen und Kostenprognosen auf einen Blick zu sehen.
Analysieren Sie die Auswirkungen einer beliebigen Anzahl von internen oder externen Änderungen, Faktoren und Annahmen.

Nutzen Sie Dashboards, Berichte und Analysen mit Datenvisualisierung zur Analyse von Personal- und Kostendaten.
Erstellen Sie sorgfältig formatierte Berichte für die Entscheidungsfindung auf allen Ebenen des Unternehmens.
Nutzen Sie generative Funktionen, um Daten zu aggregieren, um das große Ganze zu verstehen und tief in die Details einzutauchen, um die zugrunde liegenden Faktoren zu verstehen.

Nahtlose Integration mit HCM/HR-, Finanz- und anderen Buchhaltungssystemen mithilfe von Standardkonnektoren oder ETL-Tools von Drittanbietern.
Ergänzen Sie Daten aus Ihrem Data Warehouse und Benchmarking-Anbietern oder Excel-Tabellen.
Verwalten Sie unternehmensweite Personaldaten, Personalpläne und Hierarchien in einem zentralen Rechenzentrum.

You may also be interested in:

Demo request

To get test/demo access, send your request with a link to your company's website and a description of the model/functionality that is planned to be implemented on the Olapsoft platform.

I agree to the terms of the privacy policy
We respect your privacy and will never sell, rent or share your personal information. Read the privacy policy.