18.10.2022
Olapsoft Datenschutzrichtlinie

Datum des Inkrafttretens: Oktober 18, 2022

Der Datenschutz ist für Olapsoft, GmBH und die mit ihr verbundenen Unternehmen in Ihrer Gerichtsbarkeit („Olapsoft“) wichtig. Diese Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) gibt Ihnen einen Überblick über die persönlichen Daten, die Olapsoft während Ihres Besuchs auf Olapsoft .com oder auf anderen mit dieser Richtlinie verlinkten Olapsoft-Websites („Websites“) sammelt, und über die Art und Weise, wie diese Daten geschützt werden. Der Hauptzweck von Websites besteht darin, eine Informationsquelle und ein Geschäftsinstrument zu sein, das Ihnen hilft, Ihr Unternehmen zu betreiben und zu verbessern. Wir möchten, dass Sie sich sicher fühlen, wenn Sie unsere Websites besuchen, und wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen.

Informationen auf den Websites werden auf zwei Arten gesammelt:

Indirekt (z. B. durch Nutzung der Technologie der Websites).
Direkt (z. B. wenn Sie auf verschiedenen Seiten der Websites Informationen bereitstellen).
Ein Beispiel für Informationen, die wir indirekt sammeln, sind Internet-Zugangsprotokolle. Wie die meisten Websites erfassen wir bestimmte Informationen automatisch. Diese Informationen können Internet-Protokoll-Adressen (IP), Browsertyp, Internet-Service-Provider (ISP), Verweis-/Ausgangsseiten, auf unserer Website betrachtete Dateien (wie HTML-Seiten, Grafiken usw.), Betriebssystem, Datums-/Zeitstempel und/oder Clickstream-Daten für aggregierte Trendanalysen und die Website-Verwaltung umfassen.

Olapsoft und seine Partner verwenden Cookies oder ähnliche Technologien, um Trends zu analysieren, die Website zu verwalten, die Bewegungen der Benutzer auf der Website zu verfolgen und demografische Informationen über unsere Benutzerbasis als Ganzes zu sammeln. Sie können die Verwendung von Cookies auf der Ebene des einzelnen Browsers steuern, aber wenn Sie sich entscheiden, Cookies zu deaktivieren, kann dies Ihre Nutzung bestimmter Merkmale oder Funktionen auf unserer Website oder unserem Dienst einschränken, indem Sie Ihre Cookie-Einstellungen aktualisieren.

Wir arbeiten mit Dritten zusammen, um Werbung auf unseren Websites anzuzeigen oder um Werbung auf anderen Websites zu verwalten. Unsere Drittpartner verwenden möglicherweise Technologien wie Cookies, um Informationen über Ihre Aktivitäten auf dieser und anderen Websites zu sammeln, damit wir Ihnen Werbung auf der Grundlage Ihrer Aktivitäten und Interessen anbieten können. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Informationen verwendet werden, um Ihnen interessenbezogene Werbung zukommen zu lassen, können Sie mehr darüber erfahren, wie Sie dies ablehnen können, indem Sie auf unser Präferenzzentrum klicken (oder, wenn Sie sich in der Europäischen Union befinden, hier klicken). Bitte beachten Sie, dass dies nicht bedeutet, dass Sie keine Werbung mehr erhalten werden. Sie werden weiterhin allgemeine Werbung erhalten.

Wir erfassen auch Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, wie z. B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Berufsbezeichnung und den Namen Ihres Unternehmens. Auf unseren Websites bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich für eine Veranstaltung oder Konferenz anzumelden, ein White Paper anzufordern oder an einer Online-Umfrage teilzunehmen. Wenn wir diese Informationen sammeln, teilen wir Ihnen mit, warum wir die Informationen anfordern und wie sie verwendet werden. Es ist Ihre Entscheidung, ob Sie sie zur Verfügung stellen wollen.

Wir können von Zeit zu Zeit Newsletter oder Marketingnachrichten an diejenigen senden, die sich auf unseren Websites registrieren, einschließlich unserer Nutzer. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, solche E-Mails abzubestellen, indem Sie die in diesen E-Mails enthaltenen Anweisungen befolgen.

Die Daten werden über die Olapsoft-Plattform bereitgestellt

Im Rahmen der Olapsoft-Dienste können die Kunden Daten auf die Olapsoft-Server hochladen. Olapsoft wird solche Kundendaten nicht weitergeben oder verteilen, es sei denn, dies ist in der vertraglichen Vereinbarung zwischen Olapsoft und dem Kunden festgelegt oder gesetzlich vorgeschrieben.

Wie wir persönliche Informationen verwenden

Wir verwenden diese Informationen, um festzustellen, was auf unseren Websites und in unserem Marketing am effektivsten ist, um zu ermitteln, wie wir unsere Websites und unser Marketing verbessern können, und um festzustellen, wie wir unsere Websites anpassen können, um sie noch effektiver zu machen. Wir können personenbezogene Daten auch für andere Zwecke verwenden, die wir Ihnen zum Zeitpunkt der Erfassung mitteilen werden.

Wie wir persönliche Informationen weitergeben

Da wir ein globales Unternehmen sind, können die von uns gesammelten Daten innerhalb der weltweiten Olapsoft-Organisation weltweit weitergegeben werden. Wir verkaufen keine individuellen Informationen und geben sie nur wie in dieser Richtlinie beschrieben weiter. Wir können Ihre Daten an Dienstleister weitergeben, z. B. an Hosting-, E-Mail-, Analyse-, Kundendienst-, Veranstaltungsmanagement- oder Kampagnenmanagement-Anbieter. Diese Unternehmen dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur so weit verwenden, wie es für die Erbringung dieser Dienstleistungen für uns oder in unserem Namen erforderlich ist. Bevor Sie uns Informationen zur Verfügung stellen, teilen wir Ihnen mit, warum wir bestimmte Informationen anfordern, und Sie entscheiden, ob Sie diese bereitstellen möchten.
Wir können auch mit anderen Unternehmen zusammenarbeiten, die ähnliche Produkte oder Dienstleistungen wie wir anbieten oder die ähnliche Veranstaltungen ausrichten oder sponsern. Wir können Ihre Daten an diese Geschäftspartner weitergeben, wenn Sie Interesse an solchen Produkten, Dienstleistungen oder Veranstaltungen bekunden. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten an den Ständen oder bei Präsentationen von Veranstaltungssponsoren zur Verfügung stellen, sollten Sie deren Datenschutzrichtlinien lesen, um zu erfahren, wie sie persönliche Daten verwenden.

Wir können Ihre persönlichen Daten auch offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, z. B. um einer Vorladung oder einem ähnlichen rechtlichen Verfahren nachzukommen, oder wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass die Offenlegung notwendig ist, um unsere Rechte zu schützen, Ihre Sicherheit oder die Sicherheit anderer zu schützen, Betrug zu untersuchen oder auf eine staatliche Anfrage zu reagieren, oder wenn wir mit Ihrer Zustimmung eine dritte Partei einschalten. Wir sind nicht verpflichtet, Sie über die Einhaltung der örtlichen Gesetze zu informieren, sofern diese anwendbar sind.
Sollte Olapsoft in eine Fusion, eine Übernahme oder einen Verkauf aller oder eines Teils seiner Vermögenswerte verwickelt sein, werden Sie per E-Mail und/oder durch einen auffälligen Hinweis auf unseren Websites über jede Änderung in Bezug auf den Besitz oder die Verwendung Ihrer persönlichen Daten sowie über Ihre Wahlmöglichkeiten bezüglich Ihrer persönlichen Daten informiert.
Olapsoft wird Ihre persönlichen Daten nicht auf eine andere als die oben beschriebene Weise verwenden oder weitergeben, ohne Sie vorher zu informieren und Ihnen die Möglichkeit zu geben, zu entscheiden, ob wir Ihre persönlichen Daten auf andere Weise verwenden dürfen.
Was ist mit sensiblen persönlichen Informationen?
Im Allgemeinen versuchen wir nicht, sensible persönliche Daten über die Websites zu sammeln. Wenn wir versuchen, solche Daten zu sammeln, werden wir Sie bitten, der vorgeschlagenen Verwendung dieser Daten zuzustimmen. Wir können auch einige sensible personenbezogene Daten nach dem Zufallsprinzip erfassen. Indem Sie uns unaufgefordert sensible personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Daten in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht, wie in dieser Richtlinie beschrieben, verwenden. Verweise auf „sensible personenbezogene Daten“ beziehen sich auf verschiedene Kategorien personenbezogener Daten, die in europäischen und anderen Datenschutzgesetzen als besonders zu behandelnde Daten definiert sind und in einigen Fällen eine ausdrückliche Zustimmung erfordern.

Zu diesen Kategorien gehören persönliche Identifikationsnummern, die persönliche Identität und das Privatleben, die rassische oder ethnische Herkunft, die Staatsangehörigkeit, politische Meinungen, die Zugehörigkeit zu politischen Parteien oder Bewegungen, religiöse, philosophische oder ähnliche Überzeugungen, die Zugehörigkeit zu einer Gewerkschaft, einem Beruf oder einer Berufsvereinigung, die körperliche oder geistige Gesundheit, der genetische Code, Abhängigkeiten, das Sexualleben, Eigentumsfragen oder Vorstrafen (einschließlich Informationen über mutmaßliche kriminelle Aktivitäten).

Ihr Zugang zu Ihren persönlichen Informationen

Sie haben das Recht zu erfahren, ob wir Informationen über Sie gespeichert haben, und wenn dies der Fall ist, Zugang zu diesen Informationen zu erhalten und zu verlangen, dass sie korrigiert werden, wenn sie unrichtig sind. Wenn sich Ihre persönlichen Daten geändert haben oder wenn Sie unsere Dienste nicht mehr in Anspruch nehmen möchten, können Sie diese korrigieren, aktualisieren, ergänzen, löschen oder deaktivieren, indem Sie uns unter privacy@olapsoft.com kontaktieren. Zu Ihrem Schutz können wir nur personenbezogene Daten anfordern, die sich auf die E-Mail-Adresse beziehen, die Sie zur Übermittlung Ihrer Anfrage verwenden, und wir müssen möglicherweise Ihre Identität überprüfen, bevor wir Ihre Anfrage bearbeiten können. Wir werden Ihren Antrag auf Auskunft innerhalb von 30 Arbeitstagen beantworten.

Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie Ihr Konto aktiv ist oder wie es für die Bereitstellung von Dienstleistungen erforderlich ist. Wir werden Ihre Daten aufbewahren und verwenden, soweit dies erforderlich ist, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen.

Wie steht es um die Datensicherheit?

Wir ergreifen geeignete Maßnahmen, um die Sicherheit Ihrer Daten auf den Websites zu gewährleisten, und halten uns an allgemein anerkannte Standards zum Schutz der uns übermittelten personenbezogenen Daten, sowohl während der Übermittlung als auch nach dem Empfang.

Allerdings ist keine Methode der Übertragung über das Internet oder der elektronischen Speicherung zu 100 % sicher. Daher können wir nicht für ihre absolute Sicherheit garantieren. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass der offene Charakter des Internets bedeutet, dass Daten ohne Sicherheitsvorkehrungen über Netzwerke übertragen werden und von den falschen Personen eingesehen und verwendet werden können. Wenn Sie Fragen zur Sicherheit haben oder Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist (wenn Sie z. B. glauben, dass die Sicherheit Ihres Kontos beeinträchtigt wurde), kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@olapsoft.com.

Beilegung von Streitigkeiten

Wenn Sie ungelöste Datenschutz- oder Datennutzungsprobleme haben, die wir nicht zufriedenstellend gelöst haben, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@olapsoft.com.

Links zu Websites von Dritten

Unsere Websites enthalten Links zu anderen Websites von Drittanbietern, deren Datenschutzpraktiken sich von denen von Olapsoft unterscheiden können, um Ihnen mehr Komfort und Informationen zu bieten. Wenn Sie auf diese Links klicken, verlassen Sie die Olapsoft-Websites. Wenn Sie personenbezogene Daten an eine dieser Websites von Dritten übermitteln, unterliegen Ihre Daten deren Datenschutzrichtlinien. Olapsoft gibt keine Empfehlungen oder Zusicherungen zu den Websites Dritter ab. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzbestimmungen jeder Website, die Sie besuchen, sorgfältig zu lesen.

Zeugnisse

Auf unserer Website veröffentlichen wir neben anderen Referenzen auch persönliche Erfahrungsberichte zufriedener Kunden. Mit Ihrem Einverständnis können wir Ihr Zeugnis zusammen mit Ihrem Namen veröffentlichen. Wenn Sie Ihr Zeugnis aktualisieren oder löschen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@оlapsoft.com.

Blog/Forum

Unsere Websites verfügen über öffentlich zugängliche Blogs oder Community-Foren. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass alle Informationen, die Sie in diesen Bereichen zur Verfügung stellen, von anderen, die Zugang zu diesen Bereichen haben, gelesen, gesammelt und verwendet werden können. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten aus unserem Blog oder Community-Forum wünschen. In einigen Fällen kann es sein, dass wir nicht in der Lage sind, Ihre persönlichen Daten zu entfernen. In diesem Fall werden wir Sie darüber informieren, wenn wir dies nicht tun können und warum.

Widgets für soziale Medien

Unsere Website enthält Funktionen für soziale Medien wie eine Facebook-Like-Schaltfläche und Widgets wie eine ShareThis-Schaltfläche oder interaktive Miniprogramme, die auf unserer Website laufen. Diese Funktionen können Ihre IP-Adresse und Informationen darüber erfassen, welche Seite Sie auf unserer Website besuchen, und können ein Cookie setzen, damit die Funktion ordnungsgemäß funktioniert. Social-Media-Funktionen und -Widgets werden entweder von einem Drittanbieter gehostet oder direkt auf unseren Websites gehostet. Ihre Interaktion mit diesen Funktionen unterliegt der Datenschutzrichtlinie des Unternehmens, das die Funktion bereitstellt.

Internationale Datenübertragung

Personenbezogene Daten, die unter diese Datenschutzrichtlinie fallen, können in Deutschland und in jedem anderen Land, in dem Olapsoft oder seine verbundenen Unternehmen, Tochtergesellschaften oder Dienstleister Einrichtungen unterhalten, übertragen und verarbeitet werden, auch wenn das in diesem Land geforderte Datenschutzniveau niedriger ist als in der Europäischen Union oder anderen Rechtsordnungen. Indem Sie Ihre persönlichen Daten an Olapsoft übermitteln, stimmen Sie solchen Übermittlungen und der weltweiten Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu.

Kommunikationspräferenzen

Bestimmte Produkte und Dienstleistungen von Olapsoft können von Dritten beworben werden.

In den Vereinigten Staaten und in anderen Ländern mit ähnlichen Gesetzen werden wir Ihre persönlichen Daten nur dann weitergeben, wenn Sie nicht den Wunsch geäußert haben, Ihre Daten nicht weiterzugeben. In Ländern innerhalb der Europäischen Union und in allen anderen Rechtsordnungen mit ähnlichen Gesetzen geben wir Ihre persönlichen Daten nur weiter, wenn Sie der Weitergabe Ihrer Daten an den Dritten zugestimmt haben. Sie haben die Möglichkeit, den Erhalt solcher Marketingmaterialien von Dritten abzulehnen, indem Sie Ihre Abonnementeinstellungen aktualisieren.

Änderungen an dieser Politik

Wir können diese Datenschutzrichtlinie aktualisieren, um Änderungen unserer Informationspraktiken zu berücksichtigen. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen, werden wir Sie per E-Mail oder durch eine Mitteilung auf dieser Website benachrichtigen, bevor die Änderungen in Kraft treten. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite von Zeit zu Zeit zu besuchen, um sich über unsere Datenschutzpraktiken auf dem Laufenden zu halten.

Wir sind bestrebt, Ihre Privatsphäre zu respektieren und eine wertvolle Ressource für Sie zu schaffen.

Wenn Sie jetzt oder beim Besuch der Website Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns.